Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Recklinghausen

Bäume für den Klimaschutz

Klima schützen - Platanen erhalten!!

Platanendach in Seguret, Frankreich  (Inge Bischof)

Jeder Stadtbaum, jede Platane ist wichtig für das Stadtklima, insbesondere alte Bäume!

 

Platanus lat.  "weit verbreitet"

Platanen

- bevorzugen sonnige Standorte

- sind genügsam

- kommen auch mit starker Luftbelastung zurecht

- reinigen die Luft

- sind ideale Schattenspender, wenn die Mittagshitze unerträglich wird

- sind gut schnittverträglich, lassen sich zur Dachform heranziehen

- ihr weit verzweigtes Laubdach bietet genügend Platz für Sitzgruppen

 

Die Stadt beabsichtigt, für eine Baumaßnahme an der Reitwinkelschule drei gesunde, alte Platanen zu fällen, obwohl es eine Alternativplanung gibt!

 

 

Bäume

- erhöhen die Luftqualität, wirken wie Filter

- dienen der Temperatur- und Feuchtigkeitsregulierung

- verwenden den Kohlenstoff aus dem CO2 zum Aufbau von Biomasse

- setzen dabei Sauerstoff frei

- tragen zur Lärmminderung bei

- bieten durch ihr "Grün" Wohlfühlqualität

- sind Lebensraum

 

Bäume legen in den ersten Jahren nach der Pflanzung eher geringe Biomassevorräte an. Erst mit zunehmendem Alter wird vermehrt CO2 verbraucht. Alte Bäume sind also für das Stadtklima besonders wichtig - sorgen wir für ihren Erhalt!!

 

 

 

 

 

 

 

BUND-Bestellkorb