Kreisgruppe Recklinghausen

Natur und Gesundheit Basiskurs: "Fachfrau/Fachmann Wild- und Heilpflanzenkunde" Block 4

Exkursion | Herten

Machen Sie sich vertraut mit traditionellem Pflanzenwissen und lernen Sie den Umgang mit den "wilden" Pflanzen vor der Haustür. Erlangen Sie fundiertes Grundwissen über heimische Wild- und Heilkräuter durch praxisnahes, ganzheitlisches Lernen.r

Inhalte

  • Wildkräuter erkennen und bestimmen in der Natur
  • Bedeutung und Wirkung von Heilkräutern und essbaren Wildpflanzen für unsere Gesundheit
  • Einführung in die Pflanzeninhaltsstoffe und Heilwirkungen
  • Hexenkräuter-Zauberpflanzen: Wildpflanzen im Märchen und mythologischen Zusammenhang, Einführung in die Hildegard-Medizin

Block 2
"Pflanzensaft und Wurzelkraft für die dunkle Jahreszeit"

Gelenke, Muskeln, Knochen: Beinwellwurzel u. a. Salbenherstellung,
Power für das Immunsystem, Firewall - Tinktur gegen Erkältung,
Wildpflanzen im Märchen und mythologischen Zusammenhang


TeilnehmerInnen

Kleine Gruppe mit max. 12 TeilnehmerInnen. 

 

Weitere Informationen im Bereich der Ortsgruppe Herten

Mehr Informationen

Anmeldung:
Sigrun Zobel
Telefon: 0 23 66 - 8 22 49
E-Mail: bund-naturerlebnisgarten(at)t-online.de

Teilnahmegebühren:
150 Euro/Block, eingeschlossen sindein ausführliches Skript u. a. mit Rezepten Wildkräuterküche, grüne Hausapotheke sowie Arbeitsmaterial und Lebensmittel für einen wilden Mittagsimbiss und Getränke.
Reduzierte Kursgebühr für BUND-Mitglieder 120 Euro/Block.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

28. November 2020

Enddatum:

29. November 2020

Uhrzeit:

10.00 – 17.00 Uhr

Ort:

BUND-Naturerlebnisgarten Herten, Paschenbergstr. 161, 45699 Herten

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

BUND-Zentrum
Naturerlebnisgarten Herten

Referentinnen:
S. Zobel, S. Liedtke, Gastreferentin U. Düsseldorf, K. Pietsch

BUND-Bestellkorb