Kreisgruppe Recklinghausen

Natur und Gesundheit Basiskurs: "Weiterbildung Wildkräuter- und Heilpflanzenkunde" Block 2

Exkursion | Naturerlebnisgarten Herten, Salix - Natur- und Heilkräuterschule des BUND NRW

Machen Sie sich vertraut mit traditionellem Pflanzenwissen und lernen Sie den Umgang mit den „wilden“ Pflanzen vor der Haustür. Erlangen Sie fundiertes Grundwissen über heimische Wild- und Heilkräuter durch praxisnahes, ganzheitliches Lernen.

Inhalte

  • Wildkräuter erkennen und bestimmen in der Natur
  • Bedeutung und Wirkung von Heilkräutern und essbaren Wildpflanzen für unsere Gesundheit
  • Einführung in die Pflanzeninhaltsstoffe und Heilwirkungen
  • Hexenkräuter-Zauberpflanzen: Wildpflanzen im Märchen und mythologischen Zusammenhang, Einführung in die Hildegard-Medizin


Block 2
„Mut und Nervenkraft aus der Wiese“

... mit Johanniskraut und Angelikawurzel
Hagedorn-Herzmedizin: Kraft für das polternde Herz, Hagedorn - Weißdorn
Herstellung von Teemischungen, Tinkturen, Sirup, Medizinalwein.

 

Kleine Gruppe mit max. 12 TeilnehmerInnen. 

 

Für weitere Informationen, hier.

Mehr Informationen

Anmeldung:
Sigrun Zobel
Telefon: 0 23 66 - 8 22 49
E-Mail: bund-naturerlebnisgarten(at)t-online.de

Teilnahmegebühren:
150 Euro/Block, eingeschlossen sind ein ausführliches Script u.a. mit
Rezepten Wildkräuterküche/ grüne Hausapotheke sowie Arbeitsmaterial und Lebensmittel für einen wilden Mittagsimbiss und
Getränke.
Reduzierte Kursgebühr für BUND-Mitglieder 120 Euro/Block.

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

20. Mai 2023

Enddatum:

21. Mai 2023

Uhrzeit:

10.00 – 17.00 Uhr

Ort:

BUND-Naturerlebnisgarten Herten, Paschenbergstr. 161, 45699 Herten

Bundesland:

Nordrhein-Westfalen

Veranstalter:

BUND-Zentrum
Naturerlebnisgarten Herten

Referentinnen:
S. Zobel, S. Liedtke, Gastreferentin U. Düsseldorf, K. Pietsch